Contracta

Steuerberatungsgesellschaft
mbH

Hohenzollerndamm 187
10713 Berlin (Wilmersdorf)

Tel.  030 / 250004 - 0
Fax  030 / 250004 - 49

contracta.berlin@schuhmann.de

 

Ihr Steuerberater in Berlin

Neues aus dem Steuerrecht - für Sie zusammengestellt

Wir wünschen eine ertragreiche Lektüre. Für Rückfragen stehen unsere Steuerberater Ihnen gerne zur Verfügung.

09.01.2019

Baukindergeld – Richtigstellung unserer Chefsache Dezember 2018

Leider hat sich in unserer Chefsache Dezember 2018 der Fehlerteufel eingeschlichen. Entscheidend ist, dass das Kind am Tag der Antragstellung unter 18 Jahre ist. In diesem Fall erhält man Baukindergeld für den gesamten...


05.12.2018

Gesetzliche Neuerungen bei der Umsatzsteuer - Die EU-Mehrwertsteuerreform

Auf EU-Ebene bahnt sich derzeit eine Zeitenwende im Bereich der Mehrwertsteuer an, denn die bisherigen Regelungen zu innergemeinschaftlichen Lieferungen und Dienstleistungen sollen einer tiefgreifenden Reform unterzogen...


05.12.2018

Neuregelung bei Gutscheinausgaben

Die umsatzsteuerliche Behandlung von Gutscheinen wird neu - und erstmals gesetzlich - geregelt. Bisher wurde zwischen Wertgutscheinen und Waren- oder Sachgutscheinen unterschieden. Während Wertgutscheine beim...


05.12.2018

Verschärfte Bedingungen für Betreiber elektronischer Marktplätze

Geschäfte im Internet werden oftmals über elektronische Marktplätze abgeschlossen, auf denen Waren und Dienstleistungen angeboten werden können. Der Betreiber des Marktplatzes erhält entweder von den Anbietern eine...


05.12.2018

Ordnungsgemäße Kassenführung - Neues Merkblatt zu Kassenführung und Aufzeichnungspflichten

Die Oberfinanzdirektion (OFD) Karlsruhe hat ein Merkblatt veröffentlicht, das die wichtigsten Regeln für eine korrekte Kassenführung zusammenfasst.

Pflicht zur Einzelaufzeichnung

Die Einzelaufzeichnungspflicht besagt,...


05.12.2018

Unangekündigte Kassennachschau seit 2018 - BMF klärt Rechte und Pflichten

Mit der Kassennachschau hat das Finanzamt die Möglichkeit, sich in einem Unternehmen unangekündigt einen Überblick über die Ordnungsmäßigkeit der Kassenführung zu verschaffen. Neben offenen Ladenkassen können auch alle...


05.12.2018

Umsatzsteuerlich korrekte Rechnungsstellung - Rechnungsberichtigung bei unrichtigem Steuerausweis

Wird einem Kunden Umsatzsteuer in Rechnung gestellt für eine Leistung, die nicht umsatzsteuerpflichtig war und wurde die Umsatzsteuer auch an das Finanzamt bezahlt, muss zunächst die zu Unrecht vereinnahmte Umsatzsteuer...


05.12.2018

Leistungszeitpunkt und -beschreibung

Wenn eine Eingangsrechnung nicht den umsatzsteuerlichen Vorschriften entspricht, kann der Vorsteuerabzug vom Finanzamt verwehrt werden. In der Praxis sind die Finanzämter bei diesem Thema sehr formal und rigide.

Zu den...


05.12.2018

Vorsteuerabzug bei Briefkastenadresse

Eine weitere umsatzsteuerliche Vorschrift, deren Erfüllung für den Vorsteuerabzug vorausgesetzt wird, lautet, dass Rechnungen die vollständige Anschrift des Leistungserbringers enthalten müssen.

Nach dem Verständnis der...


05.12.2018

Umsatzsteuerliche Organschaft - Personengesellschaften als Organgesellschaft

Bei einer umsatzsteuerlichen Organschaft gibt es innerhalb einer Unternehmensgruppe nur noch ein Unternehmen - die Obergesellschaft -, das für alle nachgeordneten Gesellschaften - die Untergesellschaften - die...