Contracta

Steuerberatungsgesellschaft
mbH

Hohenzollerndamm 187
10713 Berlin (Wilmersdorf)

Tel. 030 / 250004 - 0
Fax 030 / 250004 - 49

contracta.berlin@schuhmann.de

 

Ihr Steuerberater in Berlin

Neues aus dem Steuerrecht - für Sie zusammengestellt

Wir wünschen eine ertragreiche Lektüre. Für Rückfragen stehen unsere Steuerberater Ihnen gerne zur Verfügung.

06.12.2019

Verluste aus Kapitalanlagen - Verluste aus Knock-out-Zertifikaten

Mit Knock-out-Zertifikaten lassen sich hohe Gewinne erzielen, es ist aber auch ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich, wenn der Bezugswert (z.B. Aktien, Währungen) unter eine bestimmte Schwelle fällt. Man...


06.12.2019

Änderungen bei der Abgeltungsteuer

2019 gab es mehrmals Änderungen des Anwendungsschreibens zur Abgeltungsteuer. Wir haben die wichtigsten Neuerungen für Sie zusammengefasst:

  • Ein auf Differenzausgleich gerichtetes Devisentermingeschäft kann auch...

06.12.2019

Steuerliche Entlastung für Familien - Kindergeld und Kinderfreibeträge

Mit dem Familienentlastungsgesetz ist zum 01.07.2019 das Kindergeld um 10 € im Monat erhöht worden. Für das erste und zweite Kind beträgt das Kindergeld jetzt also 204 €, für das dritte Kind 210 € und für das vierte und...


06.12.2019

Kindergeld bei Ausbildung und Erwerbstätigkeit

Kindergeld wird bei Kindern unter 25 Jahren, die eine erste Berufsausbildung bereits absolviert haben, nur noch dann gezahlt, wenn das Kind lediglich einer Erwerbstätigkeit von bis zu 20 Stunden regelmäßiger wöchentlich...


06.12.2019

Künftige Entlastungen für alle Erwerbstätigen - Teilweise Abschaffung des Solidaritätszuschlags

Der Solidaritätszuschlag ist eine Zusatzabgabe auf die Einkommen- und Körperschaftsteuer. Er ist zur Finanzierung der Kosten der deutschen Einheit eingeführt worden und beträgt 5,5 % der zu zahlenden Einkommensteuer....


06.12.2019

Innovative Lebensgestaltungen - Förderung alternativer Wohnformen

Unter alternativen Wohnformen versteht man insbesondere Mehrgenerationenwohnprojekte, durch die zum Beispiel Senioren im Gegenzug für die Zurverfügungstellung von Wohnraum unkomplizierte Hilfe bei der Alltagsbewältigung...


06.12.2019

Anhängige Verfahren - Verfassungswidrigkeit von Nachzahlungszinsen

Steuernachzahlungen werden derzeit mit 0,5 % pro Monat, also 6 % im Jahr, verzinst. Der BFH hat bereits 2018 ernsthafte Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit der Zinshöhe geäußert und dem BVerfG hierzu diverse Fälle zur...


06.12.2019

Abgabe der Steuererklärungen 2018 - Letzte Frist: 29.02.2020

Danach droht Verspätungszuschlag – Anders als früher: Das Finanzamt kennt keine Gnade

Bis her galt: Gab ein Steuerpflichtiger seine Steuererklärungen nicht oder nicht fristgemäß ab, sah § 152 AO a.F. vor, dass ein...


29.10.2019

Stolperfallen bei Geschenken an Geschäftsfreunde

Das Jahresende naht. Die Zeit der Geschenke - auch an Geschäftsfreunde. Um die Aufwendungen als Betriebsausgaben geltend machen zu können, sind insbesondere nachfolgende Punkte zu beachten:

  • Geschenke an...

29.10.2019

Antragsfrist für Teileinkünfteverfahren bei nachträglich festgestellter verdeckter Gewinnausschüttung

Ein selbstständiger Rechtsanwalt war auch Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH. Für seine Geschäftsführungstätigkeit bezog er ein Gehalt und eine Tantieme. Da er als Rechtsanwalt auch Beratungsleistungen für die...