Contracta

Steuerberatungsgesellschaft
mbH

Hohenzollerndamm 187
10713 Berlin (Wilmersdorf)

Tel. 030 / 250004 - 0
Fax 030 / 250004 - 49

contracta.berlin@schuhmann.de

 

Ihr Steuerberater in Berlin

Neues aus dem Steuerrecht - für Sie zusammengestellt

Wir wünschen eine ertragreiche Lektüre. Für Rückfragen stehen unsere Steuerberater Ihnen gerne zur Verfügung.

01.03.2019

EU-Datenschutz- Grundverordnung: Hohes Bußgeld für offene E-Mail- Verteiler

Wie die Mitteldeutsche Zeitung berichtete, hat der Landesdatenschutzbeauftragte von Sachsen-Anhalt mehrere Geldbußen gegen einen Mann aus Merseburg festgesetzt, der wiederholt Mails mit hunderten personenbezogenen...


01.03.2019

Für Vorsteuerzwecke zu beachten: Frist zur Zuordnungsentscheidung von gemischt genutzten Leistungen zum Unternehmen endet am 31. Juli

Bei gemischt genutzten Eingangsleistungen ist es für den Vorsteuerabzug entscheidend, in welchem Umfang eine Zuordnung zum unternehmerischen Bereich vorliegt. Nur wenn eine zumindest teilweise Zuordnung zum...


01.03.2019

Reisekosten eines Werksbahn- Lokomotivführers

Eine erste Tätigkeitsstätte und keine zu Reisekosten (z. B. Fahrtkosten, Verpflegungsmehraufwendungen) führende Auswärtstätigkeit liegt vor, wenn ein Arbeitnehmer einer ortsfesten betrieblichen Einrichtung des...


01.03.2019

Seit 1. Januar 2019: Steuerlicher Rückenwind bei Fahrten mit dem Dienstfahrrad sowie für dienstliche Elektro- und Hybridfahrzeuge

Arbeitnehmer, die von ihrem Arbeitgeber ein Dienstfahrrad zur Verfügung gestellt bekommen, können sich seit 1. Januar 2019 besonders freuen. Der geldwerte Vorteil aus der Überlassung eines Fahrrads oder Elektrofahrrads...


06.02.2019

Besonderer Schutz der Wohnung

Manchmal erscheinen Finanzbeamte unangemeldet, um steuerliche Sachverhalte, wie z.B. berufliche Nutzung eines Arbeitszimmers, durch Ortsbesichtigung zu überprüfen.

Hier ist äußerste Vorsicht geboten, denn ohne...


06.02.2019

Job-Ticket ab 2019 steuerfrei

Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern ab 2019 den Weg zur Arbeit steuerlich schmackhaft machen. Zuschüsse und Sachbezüge für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel im Linienverkehr, etwa mittels Job-Ticket, sind seit...


06.02.2019

Abzugsfähigkeit sog. finaler Betriebsstättenverluste

Haben zwei Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) miteinander ein Doppelbesteuerungsabkommen mit Freistellungsmethode für gebietsfremde Betriebsstätten geschlossen, sind grundsätzlich die positiven wie auch die...


06.02.2019

Pauschal ermittelte Nutzungsentnahme für Kfz vielleicht doch begrenzbar

Die private Nutzung eines betrieblichen Kraftfahrzeugs (Kfz) kann pauschal nach der sog. 1 %-Regelung besteuert werden. Dies setzt seit 2006 voraus, dass das Kfz zu mindestens 50 % betrieblich genutzt wird. Der...


06.02.2019

Neue Haftungsregelung für die Betreiber von elektronischen Marktplätzen (z.B. amazon) - neue Umsatzsteuer- Bescheinigungen für Händler

Durch ausländische Unternehmer werden immer mehr Umsätze über elektronische Marktplätze wie z.B. amazon ausgeführt.

Um das Steuerausfallrisiko zu verringern, wurden neue Aufzeichnungsvorschriften und Haftungsregelungen...


06.02.2019

Korrektur einer unzutreffenden Steuerschuldnerschaft des Bauträgers

Wer als Bauträger fälschlicherweise davon ausgegangen ist, als Leistungsempfänger die Umsatzsteuer der von ihm bezogenen Bauleistung zu schulden, kann ohne weitere Voraussetzungen geltend machen, dass die unzutreffende...