Contracta

Steuerberatungsgesellschaft
mbH

Hohenzollerndamm 187
10713 Berlin (Wilmersdorf)

Tel. 030 / 250004 - 0
Fax 030 / 250004 - 49

contracta.berlin@schuhmann.de

 

Ihr Steuerberater in Berlin

Steuerberater in Berlin Wilmersdorf am Hohenzollerndamm

Unsere Steuerberater halten Ihnen den Rücken frei

Unsere Kanzlei ist seit mehr als 30 Jahren in der Steuerberatung tätig. Das vertrauensvolle Verhältnis der Mandanten zu unserer Kanzlei basiert auf der langjährigen Erfahrung und steten Verantwortungsbereitschaft unserer Mitarbeiter. Unsere Steuerberater und ihr Team setzen sich engagiert und kompetent für Sie ein. Ihr Erfolg ist unser Ziel.

Individuelle Steuerberatung

Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der modernen Steuerberatung von den privaten Steuererklärungen, der Finanzbuchführung und Lohnbuchführung, der Jahresabschlusserstellung und betrieblichen Steuererklärungen bis hin zur betriebswirtschaftlichen Beratung. Dadurch können wir auf Ihre speziellen Anforderungen eingehen und ermöglichen Ihnen darüber hinaus einen Blick über den Tellerrand.

Gemeinsam zum Ziel kommen

Eingebunden in die Dr. Schuhmann Gruppe können unsere Steuerberater viele Synergieeffekte nutzen. Das Beraternetzwerk ermöglicht es, jederzeit auf aktuelles Expertenwissen zuzugreifen. Regelmäßige Fortbildungen sind für uns selbstverständlich. Nur so können wir Sie bestens beraten. Sie als Mandant profitieren dadurch von besonders effektiver Betreuung.

Überzeugen Sie sich selbst.

 


Aktuelle Informationen zur Coronakrise

Coronakrise – Finanzielle Hilfen

Der Berliner Senat wird Überbrückungskredite mit einem Volumen von bis zu 100 Mio. Euro über die Investitionsbank Berlin (IBB) bereitstellen. Zu diesen Mitteln werden bisher ausgeschlossene und nun sehr stark betroffene Branchen wie z. B. Einzelhandel, Gastronomie, Beherbergung und konsum-orientierte Dienstleistung (z. B. Clubs) Zugang erhalten.

Der Liquiditätsfond der IBB steht neben dem produzierenden Gewerbe auch für Tourismus, Hotellerie, Gaststätten und Einzelhandel, aber auch für Clubs und Restaurants zur Verfügung.

www.ibb.de/de/foerderprogramme/liquiditaetshilfen-berlin.html

 

Hilfsprogramme

Verlängerung der Überbrückungshilfe 3 Plus und Neustarthilfe Plus

Die Bundesregierung verlängert die Überbrückungshilfe III Plus über den 30. September hinaus bis zum 31. Dezember 2021. Dabei werden die Förderbedingungen der Überbrückungshilfe III Plus weitgehend beibehalten. Ebenfalls verlängert wird die Neustarthilfe Plus.

Die sogenannte Restart-Prämie, die innerhalb der Überbrückungshilfe III Plus für die Monate Juli, August, September 2021 galt, läuft im September aus. Der Eigenkapitalzuschuss, zur Substanzstärkung besonders stark und andauernd betroffener Unternehmen, wird auch über den September hinaus bis Dezember 2021 zur Verfügung stehen.

Härtefallhilfen

Die Härtefallhilfen unterstützen Unternehmen, die infolge der Corona-Pandemie in Not geraten sind, im besonderen Einzelfall. Sie richten sich speziell an solche Unternehmen, bei denen die bestehenden Corona-Hilfen nicht greifen, zum Beispiel die Überbrückungshilfen, die Novemberhilfe und die Dezemberhilfe.

Es können in allen Ländern Anträge auf Härtefallhilfe gestellt werden. Informationen zur Antragstellung sowie allgemeine und länderspezifische Informationen zu den Härtefallhilfen finden Sie unter www.haertefallhilfen.de.

 

Steuerliche Maßnahmen

Insoweit ist Ihr erster Ansprechpartner natürlich weiterhin unsere Kanzlei, bitte sprechen Sie uns daher an.

Neben der Erstattung und Anpassungen von Vorauszahlungen, der Stundung von Steuerzahlungen und der Aussetzung von Vollstreckungsmaßnahmen werden beispielsweise auch Aufstockungen des Kurzarbeitergelds steuerfrei gestellt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.